Unterrichtsdokumente

Die hier abgelegten Dokumente illustrieren und konkretisieren Prämissen des dialogischen Unterrichts. Sie sollen ermutigen, den eigenen Unterricht vor dem Hintergrund der Festlegungen des dialogischen Lernens zu gestalten. 

Für Ideen und Konzeptionen von dialogischen Unterrichtseinheiten, die sich über mehrere Wochen hinziehen können, sei auf die Prototypen verwiesen.

Fremdsprachen

Die Fehleranalyse: Die konstruktive Nutzung individueller Fehler im Fremdsprachunterricht

Im folgenden Dokument beschreibt Anita Pfau, wie eine individuelle Analyse der aufgetretenen Fehler lernwirksam und dialogisch organisiert und sogar bewertet werden kann: Fehleranalyse

Auftrag: Selbsterklärungen im Grammatikunterricht

Hier zeigt Anita Pfau einen einfachen Auftrag zum vertieften Verständnis von Grammatikregeln: Selbsterklärungen

Auftrag: Farbassoziationen als Zugang zu literarischen Texten

Anita Pfau verwendet Farbkarten als Einstieg in die Besprechung literarischer Texte: Farbassoziationen

Auftrag: Mein Lieblingssatz

Anita Pfau startet die Analyse literarischer Texte bei den Interessen und Vorlieben der Schülerinnen und Schüler: Lieblingssatz

Beispiel: Englisch in der Primarschule

An der Tagung "Lernen im Dialog VII" in Friedrichshafen stellten Anita Pfau und Regula Ruf 2013 ihr gemeinsam durchgeführtes Englisch-Grammatik-Projekt in einer 3. Primarschulklasse vor. Wer sich für die aktualisierten Folien und ein Handout der Präsentation interessiert, wende sich direkt an Anita Pfau.

Deutsch

Beispiele von Aufträgen

Auch wenn die folgenden Aufträge stark von ihrem jeweiligen Unterrichtskontext,  der beteiligten Schülerschaft und Lehrperson abhängen, mögen sie exemplarisch Einblick in stattgefundenen dialogischen Unterricht geben.

 

Mathematik

Die Fehleranalyse

Ein einfacher Einstieg ins Dialogische Lernen lässt sich über die Fehleranalyse nach eineer schriftlichen Arbeit (Prüfung) realisieren. Hier stellt Peter Gallin den Ablauf und die wichtigsten Aspekte zusammen: Mathematik Fehleranalyse

Beispiele von Maturprüfungen

Angeführt sind Beispiele von Maturprüfungen, die in dialogisch unterrichtenden Klassen gestellt wurden.

Beispiele von Einstiegsaufträgen

Aufträge als Eröffnung eines neuen Themas sind oftmals nur wenig von der Lehrperson und den Schülern abhängig. Unten sind ein paar solcher Einstiegsaufträge aufgelistet.

Denkanstösse

Oftmals führen Irritationen, Provokationen und Kuriositäten zur Formulierung neuer Aufträge. Exemplarisch seien ein paar Denkanstösse dieser Art aufgeführt.

Erfahrungsberichte

Immer wieder ist es interessant über Erfahrungen anderer zu lesen, die dialogisch unterrichten. Unten sind Erfahrungsberichte von Lehrpersonen aufgeführt, die dialogischen Unterricht neu eingeführt haben oder schon lange dialogisch unterrichten.